Adrenalin garantiert 60 Sekunden Nervenkitzel im schnellsten Taxibob Deutschlands

Sie suchen den ganz besonderen Kick? Dann nehmen Sie Platz in unserem Rennbob-Taxi und jagen Sie mit bis zu 130 km/h durch den Winterberger Eiskanal!

Gästebob-Gutscheine das besondere Geschenk

Verschenken Sie doch mal etwas ganz Besonderes und bringen Sie Ihre Lieben so richtig in Fahrt!

FAQs

Kann ich mir eine Taxibob-Fahrt zutrauen?

Wenn Sie mindestens 16 Jahre alt und in einem normalgesundem Zustand, insbesondere frei von Rücken- und Kreislaufproblemen und nicht schwanger sind, können Sie unbesorgt die Bobfahrt antreten.

Bedenken Sie aber, dass Sie mit ca. 130 km/h Höchstgeschwindigkeit im Bob ein wenig durchgeschüttelt werden und zu dieser Fahrt "fit" an den Start gehen sollten.

Insbesondere nehmen Sie vor der Fahrt bitte keinen Alkohol zu sich, denn es könnte sein, dass wir Sie dann nicht in den Bob einsteigen lassen!

Wo ist der Veranstaltungsort?

Ihre Olympic-Race-Taxibobfahrt wird auf der Bobbahn in Winterberg im Hochsauerland (Westfalen) durchgeführt. Treffpunkt ist das Starthaus der Bobbahn in Winterberg. Beachten Sie zur Anfahrt hierzu den Menüpunkt Ablauf.

Kann ich meinen eigenen Helm bei der Bobfahrt tragen?

Sie bekommen von uns einen Helm für die Bobfahrt gestellt, aber Sie können auch gerne Ihren eigenen Helm benutzen, sofern es ein im ordentlichen Zustand befindlicher Integralhelm ist.

Welche Kleidung sollte man tragen?

Tragen Sie sportliche, eng anliegende, wetterfeste, warme Kleidung und Fingerhandschuhe.

Kann man bei der Bobfahrt seine Brille auflassen?

Viele Brillenträger können, nachdem der Helm von einem Mitarbeiter angepasst wurde, die Brille aufsetzen, je nachdem wie breit der Rahmen ist. Sind Sie sich unsicher, nutzen Sie lieber Kontaktlinsen.

Zu welcher Zeit soll man am Bobstart sein?

Sie sollten genau zu der auf Ihrem Ticket vermerkten Zeit am Bobstart der Winterberger Bobbahn sein. Sind Sie zu früh dort, müssen Sie evtl. lange Wartezeiten in Kauf nehmen, da wir die Registrierung am Bobstart möglichst nach den auf dem Ticket notierten Zeiten abarbeiten.

Auch wenn wir uns sehr bemühen, lange Wartezeiten für unsere Gäste zu vermeiden, sollten Sie zu Ihrer Ticketzeit ca. 3/4 Stunde Wartezeit einkalkulieren, bis Ihre Bobfahrt beginnt.

Muss ich den Bob selber lenken oder anschieben?

Natürlich nicht! Erfahrene Bobpiloten lenken und bremsen den Bob. Der Pilot und drei Taxibobgäste bilden ein Team in einem original Viererbob.

Am Start setzen Sie sich unter Anweisung der Piloten in den Bob. Das Anschieben des Bobs am Start übernimmt unser Personal für Sie.

Sind die Tickets auch zu einem anderen Termin gültig?

Nein (!), ein von Ihnen gekauftes Ticket ist aufgrund unserer Kapazitätenplanung nur an dem Termin gültig, der auf Ihrem Ticket notiert ist. In sehr seltenen Fällen. z.B. aufgrund ungünstiger Witterung, kann jedoch eine Terminverschiebung stattfinden. Diese sollten Sie dann beachten! (siehe auch Terminverschiebungen)

Gutschein

Mit einem Saisongutschein für ein Olympic-Bob-Race bringen Sie Ihre Lieben mit Sicherheit in Fahrt.